ohne Schwefelzusatz

Was sind Schwefelzusätze? Man betrachtet sie als Substanzen, die schon immer als Konservierungsmittel bei der Weinherstellung be-nutzt wurden.

Wir haben uns entschieden, sie nicht einzusetzen, denn wir betrachten sie nicht als unentbehrlich: eine gewissenhafte Arbeit im Weinanbau und in der Kellerei ermöglicht es unseren Weinen auf natürliche Weise, sich selbst zu konservieren und ihren einzigartigen Geschmack vollständig zu erhalten.